Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma „Greenspirits“
Martin Putz,
Vinzengasse 22/5,
8020 Graz
(im Folgenden kurz „GS“ genannt)

 

1. Allgemeines: 

1.1.
Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für jeden von GS abgeschlossenen Vertrag. Durch Stellung eines Anbots bzw. Annahme eines von GS gestellten Anbots unterwirft sich der Kunde diesen Bedingungen. 

1.2.
Kunden dürfen nur juristische oder natürliche Personen sein, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und unbeschränkt geschäftsfähig sind. 

1.3.
Der Kunde erteilt GS ausdrücklich seine Zustimmung zur Entgegennahme, firmeninternen Speicherung und Verarbeitung seiner Daten, sowie die Weitergabe dieser Daten an befugte Dritte (z.B Lieferanten) im Einzelfall, sofern diese Datenweitergabe für die Bearbeitung des Auftrags des Kunden erforderlich ist. GS verpflichtet sich darüberhinausgehend, von Kunden übermittelte Daten nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des Kunden an firmenfremde Dritte weiterzugeben. Die zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Österreichischen Datenschutzgesetzes bleiben hiervon unberührt.

1.4.
Die Verkaufs- und Lieferbedingungen von GS gelten ausschließlich; früheren oder gewohnheitsmäßigen Bedingungen, die von den hier dargestellten Bedingungen abweichen, sowie sämtlichen Nebenvereinbarungen mit Verkaufsberatern oder anderen Mitarbeitern von GS kommen keine Gültigkeit zu, es sei denn, GS erteilt seine ausdrückliche schriftliche Zustimmung zu deren Gültigkeit. Die Verkauf- und Lieferbedingungen von GS gelten auch dann, wenn GS in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender Bedingungen des Kunden Leistungen erbringt.

 

2. Vertragsabschluss:

2.1.
Von GS gelegte Offerte sind grundsätzlich freibleibend und lediglich als Aufforderung an den Kunden zu sehen, seinerseits auf der Grundlage des GS-Anbots ein verbindliches Kundenanbot gegenüber GS mittels Online Bestellformular oder per Internet- Warenbörse (wie z.B. der E Bay International AG) zu legen. Daher sind insbesondere die von GS in ihren Anboten gelegten Preise oder Lieferfristen unverbindlich. Der Vertrag kommt erst durch Annahme dieses, vom Kunden auf Grundlage des GS-Anbots gelegten Kundenanbots in Form einer schriftlichen Auftragsbestätigung durch GS nach Erhalt des verbindlichen Kundenanbots zustande. Erst durch die schriftliche Auftragsbestätigung von GS liegt eine rechtsverbindliche Einigung über die wesentlichen Vertragspunkte (Ware, Preis, Geschäfts- und Lieferbedingungen) vor.

2.2.
Enthält eine, von GS abgegebene schriftliche oder mündliche Willens- oder sonstige Erklärung einen, einem redlichen und vernünftigen Erklärungsempfänger erkennbaren Fehler oder Irrtum, so ist GS jederzeit formlos berechtigt, die Willenserklärung entsprechend richtig zu stellen. Insbesondere zu nennen sind hier Schreib- und Tippfehler sowie Zahlenstürze.

2.3.
Alle Angaben, Abbildungen, Beschreibungen, Schemata, Zeichnungen und dergleichen von Waren sind Symbolfotos; sämtliche Muster sind unverbindliche Ansichtsmuster.

 

3. Preise, Zahlungsarten, Zahlungsbedingungen und Zahlungsverzug:

3.1.
Die von GS genannten Preise und Lieferfristen sind unverbindlich. Die genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, jedoch exklusive Kosten für Sonderausstattungen und Nebenkosten für Lieferung, Verpackung und dergleichen. Richtigstellungen infolge irrtümlich falsch ausgewiesener Preise oder geringfügige Preisänderungen infolge Indexanpassungen der Einstandspreise behält sich GS ausdrücklich vor.

3.2.
Als Zahlungsarten werden grundsätzlich von GS die Zahlung in bar bei Selbstabholung der Waren durch den Kunden, die Zahlung per Vorauskassa und per Nachnahme, der Lastschrifteinzug von einem Inlandskonto eines österreichischen Bankinstituts sowie die Bezahlung per Kreditkarte und per Paypal akzeptiert. Im Falle der Anbietung von Waren über Internet-Warenbörsen (wie zB. E Bay International AG) akzeptiert GS jedoch alleine die im jeweiligen GS-Angebot eigens angeführten Zahlungsarten.

3.3.
Sofern nicht andere Vereinbarungen getroffen werden, sind Zahlungen an GS vom Kunden unverzüglich nach Rechnungserhalt bar, spesenfrei und ohne Abzug zu leisten. Zahlungen werden von GS jeweils auf die älteste, bestehende Forderung gegenüber dem Kunden angerechnet. Zur Annahme von Barzahlungen sind nur Mitarbeiter mit einer, von GS schriftlich erteilten Inkassovollmacht berechtigt.

3.4.
Bei Überschreitung des Zahlungstermins, oder bei Übernahmeverzug des Kunden ist GS berechtigt, Verzugszinsen gemäß § 1333 Abs. 2 ABGB in Rechnung zu stellen, sowie den Ersatz allfälliger Mahn-, Inkasso- und Rechtsanwaltskosten zu verlangen.

3.5.
Sollte der Kunde seinen Verpflichtungen aus den Vertragsbeziehungen mit GS nicht nachkommen, wegen Zahlungsverzug ein Mahn-, oder Gerichtsverfahren eingeleitet, oder über das Vermögen des Kunden ein Privatinsolvenzverfahren eröffnet worden sein, so ist GS berechtigt, sämtliche dem Kunden persönlich gewährten Rabatte und Gutschriften oder sonstige Nachlässe oder Vergütungen welcher Art auch immer wieder rückgängig zu machen und dem Kunden in Rechnung zu stellen.

 

4. Warenlieferung, Erfüllungs- und Warenübernahme:

4.1.
Erfüllung liegt vor, sobald dem Kunden die Versandbereitschaft der Ware von GS bekanntgegeben worden ist. Erfüllungsort beider Vertragsteile ist Graz, Österreich.

4.2.
Sämtliche Liefertermine und Lieferfristen für bestellte Waren von GS sind unverbindlich. Für die rechtzeitige Ankunft der Ware, unabhängig von der Art und Weise der Zustellung, übernimmt GS keine Haftung. GS ist berechtigt, die vom Kunden erworbenen Waren direkt durch Lieferanten an den Kunden liefern zu lassen.

4.3.
Die Ware wird auf Kosten und Gefahr des Kunden geliefert; die Gefahr geht in jenem Zeitpunkt auf den Kunden über, indem die Ware bei GS bzw. bei dem von GS zur Lieferung an den Kunden herangezogenen Lieferanten verladen wird. Ohne ausdrückliche, schriftliche Beauftragung verpflichtet sich GS nicht, eine Transportversicherung für die Ware abzuschließen. Die Kosten einer allfällig im Namen und Auftrag des Kunden abgeschlossenen Transportversicherung gehen stets zu Lasten des Kunden.

4.4.
Nimmt der Kunde die vertragsgemäßen Waren nicht am vertraglich vereinbarten Ort zum vertraglich vereinbarten Zeitpunkt an und ist die Verzögerung nicht vorsätzlich oder grob schuldhaft von GS verursacht, so kann GS entweder Erfüllung oder Schadenersatz wegen verspäteter Erfüllung verlangen oder aber vom Vertrag unter Setzungen einer angemessene Nachfrist zurücktreten und in diesem Fall Schadenersatz verlangen.

4.5.
Im Falle des Leistungsverzuges von GS oder der von GS zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistung sind Schadenersatzansprüche des Kunden ausgeschlossen, sofern sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von GS, eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von GS beruhen.

4.6.
Falls keine besonderen Vereinbarungen getroffen werden, hat die Übernahme der vom Kunden gekauften Ware prompt zu erfolgen. Wird die Ware innerhalb der vereinbarten Lieferfrist vom Kunden nicht übernommen, so ist GS berechtigt, ohne Einräumung einer Nachfrist über die Ware anderweitig zu disponieren und/ oder vom Vertrag zurückzutreten. Der Kunde hat diesfalls keinerlei Ansprüche welcher Art auch immer. Die entstehenden Kosten des Rücktransports und der (Zwischen-) Lagerung der Ware, sowie andere Nebenkosten im Zusammenhang mit dem Annahmeverzug durch den Kunden gehen unbeschadet der GS zustehenden, weitergehenden Ersatzansprüche jedenfalls zu Lasten des Kunden.

 

5. Eigentumsvorbehalt: 

5.1.
Bis zur Bezahlung sämtlicher Forderungen von GS aus der Vertragsbeziehung mit dem Kunden einschließlich Kosten, Zinsen und Verzugszinsen, bleibt die gelieferte Ware Eigentum von GS. Der Eigentumsvorbehalt gilt auch dann als vereinbart, wenn die Ware nicht unmittelbar von GS, sondern von einem, von GS beauftragten Dritten geliefert wird.

5.2.
Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware bis zur vollständigen Erfüllung seiner Zahlungsschuld ordnungsgemäß aufzubewahren, Instand zu halten und zu versichern. Eine Verpfändung, Sicherungsübereignung oder sonstige Verfügung zugunsten eines Dritten über eine im Eigentumsvorbehalt von GS stehende Ware ist unzulässig. Der Kunde ist verpflichtet, gegen das Eigentum von GS gerichtete Zugriffe Dritter abzuwehren und GS unverzüglich von der Pfändung, Beschädigung oder sonstigen Angriffen Dritter Mitteilung zu machen. Der Kunde haftet für sämtliche, durch derartige Zugriffe Dritter verursachten Kosten und Schäden alleine.

 

6. Gewährleistung und Schadenersatz

6.1.
GS ist verpflichtet, bei Vorliegen eines, die Gebrauchsfähigkeit der Ware beeinträchtigenden Mangels innerhalb der gesetzlichen Fristen Gewähr zu leisten, sofern der Mangel nicht auf fehlerhafte, nachlässige oder unsachgemäße Behandlung bzw. Einbau der Ware, Verwendung ungeeigneter Betriebsmittel, Missachtung allfälliger Bedienungsvorschriften, Überbeanspruchung der Ware durch den Kunden bzw. dem Kunden zurechenbaren Dritten, oder natürlichen Verschleiß der Ware zurückzuführen ist. Die Gewährleistung umfasst ausschließlich die Lieferung eines Neugerätes oder die Instandsetzung des Gebrauchtgerätes. Nicht umfasst sind Ein- und Ausbaukosten sowie Transportkosten. 

6.2.
Darüber hinausgehende Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche des Kunden welcher Art auch immer sind ausgeschlossen.

6.3.
GS weist den Kunden ausdrücklich darauf hin, dass durch den Einbau von Waren von GS in Kraftfahrzeugen die Allgemeine Betriebserlaubnis und die Zulassung dieser Fahrzeuge nach den gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Mitgliedsstaates der Europäischen Union (wie z.B. nach dem Österreichischen Kraftfahrzeuggesetz und der Österreichischen Straßenverkehrsordnung) erlöschen können. GS haftet dem Kunden für keinerlei Nachteile, die ihm aus einem allfälligen Wegfall der Betriebserlaubnis bzw. der fehlenden Zulassung von Kraftfahrzeugen durch den Einbau von Waren von GS entstehen.

 

7. Warenrücknahme, Umtausch

7.1.
Der Umtausch und die Rücknahme von Waren sind mit Ausnahme der im Österreichischen Konsumentenschutzgesetz zwingend vorgesehenen Fällen nicht möglich, sofern der Umtausch und die Rücknahme von Waren dem Kunden nicht ausdrücklich im konkreten Warenanbot von GS schriftlich zugesichert worden ist. Retoursendungen erfolgen auf Kosten und Gefahr des Kunden und haben jedenfalls sämtliche Rechnungs- und Lieferscheine von GS zu enthalten.

7.2.
GS ist berechtigt, dem Kunden bei Umtausch und Rücknahme von Waren eine Bearbeitungspauschale von 30% des Rechnungswertes der retournierten Ware zu verrechnen, sofern dem Kunden im konkreten Warenanbot von GS nicht ausdrücklich schriftlich die kostenfreie Rücknahme der Ware zugesichert worden ist.

7.3.
Bei Rücknahme von Waren erfolgt die Rückerstattung, des vom Kunden entrichteten Kaufpreises binnen 30 Tage ab Eingang der retournierten Waren bei GS.

 

8. Gerichtsstand, anzuwendendes Recht:

8.1
Unbeschadet der zwingenden gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich des Gerichtsstandes für Verbraucher im Sinne des Österreichischen Konsumentenschutzgesetzes gilt als Gerichtsstand für sämtliche zwischen GS und den Kunden im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis bzw. dessen Zustandekommen entstehende Streitigkeiten das für den Sitz von GS sachlich und örtlich zuständige Gericht in Graz, Österreich als vereinbart.

8.2.
Es gilt sohin formell als auch materiell ausschließlich österreichisches Recht als vereinbart, dies ausdrücklich auch für Bestellungen von Kunden aus der Europäischen Union, vorbehaltlich der zwingenden gesetzlichen Einschränkungen durch die jeweiligen Verbraucherschutzgesetze der einzelnen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

 

9. Schlussbestimmungen, Salvatorische Klausel:

9.1
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sein oder infolge gesetzlicher Änderungen ungültig werden, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

9.2.
Schriftlichkeit im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließt ausdrücklich die Möglichkeit der Übermittlung von Schreiben per Telefax, E-Mail, Onlineanfragen und gleichartige, von GS genutzte Informationsübertragung ein.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Datenschutzerklärung

 

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

Datenerfassung auf unserer Website

 

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Martin Putz

Vinzenzgasse 22
8020 Graz

Österreich

Telefon: +43 (0)660 21 69 123

E-Mail: info@greenspirits.at

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

 

Martin Putz

Vinzenzgasse 22
8020 Graz

Österreich

Telefon: +43 (0)660 21 69 123

E-Mail: info@greenspirits.at

 

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

5. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

 

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

 

6. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen.

Kontakt für den Versand unserer Newsletter:

 

Martin Putz

Vinzenzgasse 22
8020 Graz

Österreich

Telefon: +43 (0)660 21 69 123

E-Mail: info@greenspirits.at

 

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Die Server-Standorte zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich alle innerhalb der EU. Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

 

7. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TÜV-Hinweise zur Eintragung finden Sie hier.